Our Ländle is a Flächenländle

Ist Dezentralität im Startup-Ökosystem in Baden-Württemberg die Lösung? 

Our Ländle is a Flächenländle

Was meinen wir mit „Flächenländle“?

Damit meinen wir: Baden-Württemberg kennzeichnet sich durch eine hohe Fragmentierung und das Zusammenspiel vieler verschiedener kleinerer Hotspots. Anders als in Bayern oder Brandenburg mit München und Berlin gibt es nicht DIE Großstadt in Baden-Württemberg (auch wenn hier einige Lokalpatriot:innen wahrscheinlich widersprechen würden).  

Genau das spiegelt sich auch im Startup-Ökosystem wider: Anstelle von einem Startup-Ballungszentrum existieren in Baden-Württemberg viele kleine und mittelgroße Hotspots, die alle ihre verschiedenen regionalen Anbindungen, thematischen Schwerpunkte und Expertisen haben. 

Was bedeutet das für uns?

Erstmal klingt das toll und divers. Doch bei so einer Struktur besteht immer die Gefahr, dass jeder Hotspot sein eigenes Ding macht und somit viele Ressourcen, Synergien und Chancen verloren gehen.  

Wir denken, dass man die Individualität der Hotspots aufrechterhalten aber trotzdem eine enge Zusammenarbeit für einen effizienteren Startup-Transfer ermöglichen kann und sollte. Deshalb setzen wir uns als Teil von Startup BW dafür ein, dass zwischen Wissenschaft und Wirtschaft an den verschiedenen Standorten im Startup-Ökosystem Baden-Württemberg enger zusammengearbeitet wird.  

Unsere Mission sind hierbei effizientere Wege, mehr Wissenschaftstransfer, mehr Diversität, die Sichtbarmachung des Einzelnen und ein pulsierendes Netz für die Next Generation Mittelstand. 

NXTGN IS COMING!

Wir starten durch - nicht nur mit neuem Namen, sondern auch im neuen Verbund.

ERFAHRE MEHR