Popcorn Bodenbelag – CornFloor

Unsere Idee ist es, aus Popcorn einen nachhaltigen Fußboden herzustellen, der durch die natürlichen Eigenschaften wärme- und schallisolierend ist. Durch das Aufpoppen des Maises entsteht ein Material mit geringer Dichte und das Volumen wird enorm erhöht. Deshalb kann der Boden auch günstiger als Standardbodenbeläge verkauft werden. Weitere Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Parkett- und Korkboden ist der Anbau. Die Eiche, welche für Parkett eingesetzt wird, braucht 180 Jahre um zu wachsen. Der Kork wächst am Baum innerhalb von 9-10 Jahren. Dies kann der Mais hingegen deutlich unterbieten, da er nur 5 Monate für das Wachstum benötigt. Der Boden soll hier in Deutschland regional produziert werden, auch der Mais soll von Bauern aus der Umgebung gekauft und verarbeitet werden. Der Popcornboden hat nicht nur persönliche oder regionale Vorteile, sondern schont auch Umwelt und Ressourcen.

Lust auf etwas Neues?

Dann schau dich in unserem neuen Jobportal um.

Zum Jobportal