Unser Netzwerk-Partner Kurz erklärt

Academic Partner – Lehrende und Forschende von Entrepreneurship

Unsere Stakeholdergruppe der Academic Partner setzt sich zusammen aus Lehrenden und Forschenden, die entweder schon im Bereich Entrepreneurship tätig sind oder es in Zukunft sein wollen. Das sind Professor:innen, Doktorand:innen, Dozierende und Startup Coaches, die im öffentlichen Dienst angestellt sind.

Unser Ziel ist es, deren Zusammenarbeit und kollektive Sichtbarkeit zu fördern. Dafür entwickeln und setzen wir verschiedene Events und Formate um, bauen erfolgreiche überregionale Startup-Formate aus, entwickeln Weiterbildungsangebote und schaffen letztlich Synergien, um die Kräfte zu bündeln.

die vorteile unserer kooperation

Gemeinsam fördern wir die Next Generation Mittelstand

Academic Partner haben für die Next Generation Mittelstand eine Schlüsselfunktion. Sie sind in vielen Fällen sowohl der Ursprung von Innovationen und Talenten als auch eine ständige Wissensquelle.

Innovationsursprung

Forschungseinrichtungen sind oft der Ausgangspunkt für bahnbrechende Erkenntnisse, Erfindungen und Innovationen. Hieraus entstehen häufig Startups und damit auch die Next Generation Mittelstand.

Talentpool

Hochschulen und Universitäten leisten einen wesentlichen Beitrag zum Wissens- und Fähigkeitenstransfer und sind oft die Geburtsstätte herausragender Talente, die den zukünftigen Mittelstand formen.

Wissensquelle

Für die Next Generation Mittelstand ist ein Austausch mit aktiven Forschenden extrem gewinnbringend, da sie so neuste Forschungsergebnisse in ihre Arbeit integrieren können.

Zusammen bauen wir das Ökosystem aus

Diese Academic Partner sind bereits Teil unserer Community

Gemeinsam mit den unten stehenden Academic Partnern haben wir schon Programme und Events ins Leben gerufen, viel über die Zukunft diskutiert, uns ausgetauscht und gegenseitig unsere Sichtbarkeit erhöht. Besonders stolz sind wir darauf, dass alle gründungsaktiven Hochschulen in BW​ zu unseren Academic Partnern gehören.

Verpasse keine Neuigkeiten!

Der Academic Newsletter informiert über die neuesten Trends in der Unternehmensbildung und im Bereich Innovationen. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an!

Stetig im engen austausch

Das sagen die Menschen hinter
den Logos

Dr. Birgit Stelzer
Universität Ulm | #academicpartner
„Das Gründermotorökosystem ist für uns DIE Schnittstelle in Baden-Württemberg, um für unsere Startups den Übergang aus der Frühphase in die Wachstumsphase professionell zu ebnen: Ressourcensharing at its best."
Prof. Dr. Alexander Brem
Uni Stuttgart | #academicpartner
„Erfolgreiche Startups entstehen dann, wenn die richtigen Menschen zur passenden Zeit mit den aussichtsreichsten Ideen zusammenfinden. Hierbei unterstützen zu dürfen motiviert mich und macht mir Spaß. Und immer lerne ich auch etwas dazu.”
Prof. Dr. Christina Ungerer
Hochschule Konstanz | #academicpartner
„Gründermotor ist mittlerweile aus Baden-Württemberg nicht mehr wegzudenken – ich bin Teil des Ökosystems, um durch die hervorragenden Angebote und Events der Initiative meinen Horizont zu erweitern und gründungsbegeisterte Menschen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft kennenzulernen."
Prof. Dr. Nils Högsdal
HdM | #academicpartner
„Ein gutes Netzwerk ist so wichtig, da ein Netzwerk mehr ist als die Summe der Einzelakteure. Nicht jeder kann alles selbst machen, sondern muss jemanden kennen, welcher helfen kann.”
Thomas Neumann
KIT Karlsruhe | #academicpartner
„Das Ökosystem des Gründermotors bietet für uns eine ideale Plattform, um mit verschiedensten Stakeholdern in Baden-Württemberg ins Gespräch zu kommen, neue Projekte anzustoßen und unsere Ausgründungen optimal zu unterstützen. Gemeinsam schaffen wir es, aus „The Länd“ das „The Startup Länd“ zu machen.”
Prof. Dr. Cornelia Gretz
Hochschule Biberach | #academicpartner
„Der Gründungsmotor steht für mich für die Innovationskraft Baden-Württembergs. Als lösungsorientiertes Sprachrohr der Hochschulen bringt er Wertschöpfung in die Wirtschaft. Er ist ein Brückenbauer."
Kontaktaufnahme

Werde Teil unseres Ökosystems

Kontaktiere June Nardiello direkt oder nutze unser allgemeines Kontaktformular. Informationen zu den konkreten Leistungen findest du auf unserer Angebotsseite.

June Nardiello

Director Landesinitiative – Hochschule der Medien

Entrepreneurship Educators Roundtable

Sei nächste Woche Donnerstag beim Roundtable zum Thema Frauenförderung mit dabei.

Mehr Informationen