Unser Ökosystem-Partner Kurz erklärt

Corporate Partner – unsere Unternehmenspartner denken heute schon an morgen

Unsere Corporate Partner sind familiengeführte oder mittelständisch geprägte Unternehmen aus ganz Baden-Württemberg – das Rückgrat unserer Wirtschaft.
Durch die gezielte Vernetzung mit unternehmerischen Talenten und innovativen Startups unterstützen wir sie bei der Bewältigung aktueller Herausforderungen, wie etwa der Digitalisierung und Dekarbonisierung, um die Zukunftsfähigkeit der innovativsten Region Europas zu sichern. Unsere Zusammenarbeit gestalten wir durch ein breites Spektrum an Dienstleistungsangeboten und Kollaborationsformaten.

die vorteile unserer kooperation

Durch Kooperation zur Next Generation Mittelstand

Startups als auch der bereits bestehende Mittelstand bilden und formen die Next Generation Mittelstand. Über Open-Innovation-Ansätze können gemeinsam neue Produkte, Services sowie Geschäftsmodelle validiert und etabliert werden. Von einer Zusammenarbeit können somit beide Seiten profitieren.

Innovationspower

Durch den engen Austausch zwischen etablierten Unternehmen und Startups entsteht die Chance auf neue Geschäftsbeziehungen. Dabei können innovative Lösungen gemeinsam erarbeitet, weiterentwickelt und validiert werden.

Peer-learning

Branchenübergreifend stehen Fach- und Innovationsbereiche in unserem Innovations-Ökosytem vor ähnlichen Herausforderungen. Im offenen Austausch können best-practices geteilt und neue Impulse gesetzt werden.

Neue Wege gehen

Das Gründermotor-Ökosystem vernetzt viele hochqualifizierte, digital und unternehmerisch affine Talente . Gemeinsam lernen sie sich bei verschiedenen Innovationsformaten kennen – oft der Startpunkt für eine gemeinsame Zukunft.

Zu sehen sind verschiedene Personen, die bei einem Vortrag zuhören
Zusammen entwickeln wir das Ökosystem weiter

Diese Corporate Partner sind schon Teil unserer Community

Durch eine Vielzahl an Kooperationen in unterschiedlichen Branchen können wir ein breites Spektrum an Innovationen vorantreiben und so die Next Generation Mittelstand aktiv begleiten.

Stetig im engen austausch

Das sagen die Menschen hinter
den Logos

Rainer Scharr
SCHARR | #corporatepartner
„Schon immer hat sich unsere Unternehmensgruppe an den Anforderungen der Zukunft orientiert. Somit ist die Teilnahme an der Gründermotor-Initative für uns nur folgerichtig und bringt die Zukunftsgewandheit und das „Offen für Neues sein" von SCHARR zum Ausdruck.”
Armin Sefer
Techniker Krankenkasse | #corporatepartner
,,Wir als TK haben Startups spezifisch in den Fokus genommen und explizit eine Plattform namens SocialPizza erstellt. Hier wollen wir optimale Lösungen zu allen Fragen der Sozialversicherung und dem Thema Gesundheit in einer lockeren und unverbindlichen Atmosphäre bieten. Weiterhin ist die TK die größte und erfolgreichste Krankenkasse in Deutschland und der Gründermotor ein sehr starker Partner im Startup Bereich. Da bietet sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe optimal an.''
Laura Körner-Frank
Stihl | #corporatepartner
,,In unserem Bereich ist es wichtig zu verstehen wie andere Unternehmen Innovation leben und vorantreiben. Hierzu ist der Gründermotor im Ökosystem eine super Plattform um in ungezwungener und lockerer Atmosphäre einen Austausch zu ermöglichen.''
Dominik Meyer
Novatec | #corporatepartner
„Moderne Technologien, Methoden und Business Modelle sind längst nicht mehr Themen aus dem Silicon Valley, sondern mitten in THE LÄND angekommen. Novatec versteht sich als Enabler, um die ‚Next Generation Mittelstand' in diesen Bereichen zu unterstützen. Ein funktionierendes Netzwerk ist dafür entscheidend.“
Helmut Schelling
Vector | #corporatepartner
„Die mittelständische Wirtschaft in Baden-Württemberg kann die Herausforderungen ‚Klimawandel' und „Digitale Transformation“ nur mit innovativen Ansätzen meistern. Hierbei spielt ein funktionierendes Start-up-Ökosystem eine zentrale Rolle. Mit meiner Mitwirkung im Gründermotor möchte ich genau dies unterstützen.''
Wolfram Schnelle
Gemüsering | #corporatepartner
„Ein gutes Netzwerk ist wichtig, weil nur so das ,Über den Tellerrand schauen' gelingt. Und weil so Projekte entstehen können, an die wir sonst gar nicht gedacht hätten, die uns aber trotzdem weiterbringen.”
Johannes Diem
Mahle | #corporatepartner
„Jedes innovative Business startet einmal bei null. Um dann schnell zu Skalieren braucht es gute Gründer & gute Partner. Beides kann man im Ökosystem Gründermotor finden und deshalb sind auch wir Teil der Community. Darüber hinaus wollen wir im Austausch mit den anderen Corporate Partner die Gründer- & Innovationskultur in unseren Unternehmen weiterentwickeln.“
Tim Klopsch
LBBW | #corporatepartner
„'Kooperation statt Konkurrenz – Ein gelebtes Ökosystem hilft dabei einen Mehrwert für alle Beteiligten herzustellen. Hierbei bietet das Netzwerk vom Gründermotor einen wichtigen Beitrag.''
Christoph Kast
All For One Group | #corporatepartner
„Die großen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen wird niemand alleine lösen. Daher setzen wir bewusst auf Partner wie den Gründermotor und Startups, um gemeinsam und auf Augenhöhe eine erfolgreiche Zukunft zu gestalten.“
Dilara Frick
PwC | #corporatepartner
„Wachstum durch ein starkes Ökosystem"- Ein gutes Netzwerk und die Einbindung in ein innovatives Ökosystem wie das von Gründermotor schafft neue und festigt vorhandene Verbindungen zwischen allen Stakeholdern. Gemeinsam können wir einen Mehrwert generieren und die Zukunft der Startup-Landschaft mitgestalten.''
Steffen Rück
Bosch | #corporatepartner
„‘Nobody can do I(o)T alone.’ Deshalb ist das Gründermotor Netzwerk so wertvoll für das Innovationsökosystem. Es bringt als führende Innovationsplattform im Länd alle relevanten Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen.”
Dina Kohler
Trumpf | #corporatepartner
„Ein gutes Netzwerk ist so wichtig weil wir es so als großes Unternehmen viel leichter haben einen Zugang zu bekommen zu guten Gründern, zu technologischen Startups aus der Region und zu Kapitalgebern. Und vor allem schwappt die Gründerkultur so über in unsere Unternehmenskultur, was wir dringend brauchen.”
Kontaktaufnahme

Werde Teil unseres Ökosystems

Kontaktiere Nico Bühler direkt oder nutze unser allgemeines Kontaktformular. Informationen zu den konkreten Leistungen findest du auf unserer Angebotsseite.

Nico Bühler

Head of Corporate Partner Success

Entrepreneurship Educators Roundtable

Sei nächste Woche Donnerstag beim Roundtable zum Thema Frauenförderung mit dabei.

Mehr Informationen